Über mich und meine Erfahrungen
Erweiterung von RTC um Fokusierung

Nachdem ich seit einiger Zeit bei einem Kunden das IBM Rational Team Concert einsetze, privat aber auch mit Subversion und Mylyn gearbeitet habe, habe ich mich gefragt, warum es zu dem „Add SVN Revision…“ bei der Erstellung von Links zu Work Items, kein Pendant für das CCM existiert.

Es ist zwar möglich mit „Add Related Artefakt…“ auf eine entsprechende Artefakt — dieses könnte eine Datei oder etwas ähnliches sein — zu verweisen, aber diese Navigation ist manuell einzugeben.

Insbesondere existiert diese Beziehung zwischen Work Item und Resource oder Artefakt sobald

ein Changeset erzeugt wird. Dieses Changeset kann dann auch genutzt werden, um eine entsprechende Navigation vom Work Item zu dem Artefakt zu erhalten.

Für mich geht es hierbei um die Frage, ob man das entwicklerfokusierte Arbeiten, welches mit Mylyn in eclipse einzug gehalten hat, nicht auch auf den RTC übertragen kann. Sofern jemand Mylyn kennt, weiß er, dass Mylyn aus der Disseration von Mik Kersten stammt, der mit IBM RTC Mylyn Connector bei seiner Firma Tasktop eine entsprechende Implementierung umgesetzt hat. Soweit so gut, denkt man sich, das Problem ist somit gelöst.

Es ist möglich diese Integration zu erwerben, um damit den RTC effizienter einzusetzen. Allerdings verstehe ich es als meine Aufgabe, mich mit den Tools auseinander zu setzen, und nicht nur mit Ihnen zu arbeiten. Warum also nicht eine spezifische Ergänzung entwicklen, die es mit wenigen Klicks möglich macht, das in bezug stehende Artefakt automatisch hinzufügen zu können? Ein schöner Gedanke, ich lasse diese Idee einmal reifen, und lasse mich überraschen, ob sie Früchte trägt.

About

No comments yet Categories: malime Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.